Im Alpenregen nach Bad Kleinkirchheim

Unser nächstes Ziel war die Therme Bad Kleinkirchheim südlich von Salzburg. Als wir dann Nachmittags in die Gegend des Zillertals kamen, wurde das Wetter wieder sehr regnerisch.

 

 

IMG_2717-Zillertaler Regen-1-560

 

 

 

Entsprechend gut gelaunt war Barbara.

 

 

IMG_2733-Zillertaler Regen-2-560

 

 

 

 

 

Auch am nächsten Tag (Donnerstag) war das Wetter nicht besser. Wir schauen jetzt in das verregnete Tal von Grimml:

 

 

IMG_2737-Tal von Grimml-1-560

 

 

 

mit seinem schönen Wasserfall:

 

 

IMG_2744-Grimmeler Wasserfall-560

 

 

 

 

 

In einer Kaufhaus-Cafeteria in Grimml konnten wir wunderbar und preiswert frühstücken bei einer äußerst freundlichen Bedienung:

 

 

      IMG_2745-Grimmeler Kaufhaus-Cafeteria-560

 

 

 

Auch die Wetterprognosen für’s Salzburger Land konnte man hier schön studieren:

 

 

      IMG_2752-Kater in Österreich-H 560

 

 

 

 

 

Am Ende des verregneten Tages angekommen, konnten wir in Bad Kleinkirchheim noch ein paar Sonnenstrahlen ergattern in einem lichten Restaurant mit gutem Essen:

 

 

IMG_2754-Bad Kleinkirchheim-Restaurant-560

 

 

 

 

 

Wir hatten vor, am nächsten Tag in die Römer-Therme von Bad Kleinkirchheim zu gehen. Zuvor jedoch muß die Planung für die Weiterfahrt gemacht werden. Da hatten wir immer schön zu tun.

 

 

IMG_2755-Bad Kleinkirchheim-Restaurant-2-560

 

 

 

Bad Kleinkirchheim liegt schon ziemlich weit im Süden Österreichs, nicht mehr sehr entfernt von Villach und der slowenischen Grenze:

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht oder

 

Römertherme Bad Kleinkirchheim

 

 

 

[Reisen (Home)] [Links-Kabinett] [Uzès (Provence) 2016] [Thermenreise 2011] [Ikaria (Greece) 09 >>>] [Schweiz (Wallis) 05] [Bergamo 2004] [Nord-Cypern 03 >>>] [Weimar 2003] [Nord-Cypern 01 >>>] [Thailand 1995] [Pyrenäen 1990] [Canada 1986] [Ikaria 1985 >>>] [Cevennen 1982] [Ikaria 1980] [Prag-Juli 1968] [Moskau 1957] [Westeuropa 1955]