Kristalltherme

Wir kamen von links aus Österreich und wollten nach Schwangau. Dann haben wir den Forggensee umrundet, weil wir durch Füssen nicht durch konnten (irgendein sonntäglicher Sommer-Trara, der die Stadt verstopfte), und kamen nun von Norden erst mal direkt auf Schloß Neuschwanstein zu, das in der Nähe von Hohenschwangau liegt.

 

 

Im Hintergrund des Fotos links sieht man Neuschwanstein. Es war jetzt halb eins durch. Unser Ziel war eigentlich Schwangau (rechts), weil dort die Therme war. Aber natürlich interessierte uns die ungeheure Attraktion des berühmten Bauwerks von Ludwig II. Deshalb fuhren wir erst mal in diese Richtung. Immerhin konnten wir auf diese Weise einiges von dem Touristenrummel um das Märchenschloß mitkriegen, bevor wir uns auf die Suche nach der Therme machten.

 

IMG_2887-Schloß Neuschwanstein-560

 

 

 

 

 

Genau genommen heißt die Therme “Königliche Kristalltherme Schwangau”. In der Tat wird am Kristall nicht gespart. Die Therme ist eine wahre Pracht!

 

 

IMG_2925-Kristalltherme-6-560

 

 

 

 

 

Z.B. der ‘Kristallpfosten’ rechts neben der ‘Wasserbar’ leuchtet jetzt hellblau - aber die Farbe changiert ständig.

 

 

IMG_2896-Kristalltherme-1-560

 

 

 

 

 

Es gibt sogar eine Edelstein-Meditationsgrotte mit ganz allmählich wechselnden Farben. Ein richtig heiliger Raum, der auch von den Besuchern so aufgenommen wird.

 

 

IMG_2915-Edelstein-Grotte-560

 

 

 

 

 

Hier sieht man, wie die Farbe des Edelsteinpfostens neben der Wasserbar auf hellgrün gewechselt hat.

 

 

IMG_2892-Kristalltherme-2-560

 

 

 

 

 

An manchen Stellen kann man Schloß Neuschwanstein von der Therme aus sehen:

 

 

IMG_2895-Kristalltherme-3-560

 

 

 

 

 

Auch fantasievolle Bilder von König Ludwig II. findet man allenthalben:

 

 

      IMG_2902-Bild von Ludwig im Boot-560

 

 

 

 

 

IMG_2902-Bild von Ludwig im Boot-Ausschnitt-560

 

 

 

 

 

Der Außenbereich ist großzügig und hat seine schönen Extras: Z.B. links der Strudelrüttler, rechts der Rundsog.

 

 

IMG_2921-Kristalltherme-4-560

 

 

 

 

 

IMG_2930-Kristalltherme-7-560

 

IMG_2932-Kristalltherme-9-560

 

 

 

 

 

Es gibt zwei große Innenbereiche und noch einen exquisiten Saunabereich, in welchem wir allerdings nicht waren. Dies hier ist der zweite Innenbereich:

 

 

IMG_2912-Kristalltherme-8-560

 

 

 

 

 

Alles in allem kann man sagen: nach der Großartigkeit der Aqua Dome Therme, ist die Königliche Kristalltherme die zweite wirklich überzeugende. Sie besticht nicht nur mit den vielen Extras sondern ebenfalls durch ihre differenzierte Ästhetik mit dem Hintergrund von Schloß Neuschwanstein. Hier haben künstlerisch denkende Leute ihr Herz in vielerlei Details reingelegt!

 

 

__________________________________________

 

Nun war es schon reichlich Nachmittag und es wurde Zeit, daß wir uns nach einem hübschen Restaurant mit gutem Essen & Trinken umschauten. Barbara hatte da in ihrem Nähkästchen ein Lokal am Staffelsee bei Murnau, von welchem sie in einem Leserbrief der Landlust gelesen hatte.

 

Dieser Staffelsee war quasi um die Ecke von Schwangau - und so machten wir uns auf den Weg. Wir wollten zumSeerestaurant Alpenblick” in Uffing - also dort irgendwo am See.

 

 

 

Aufgrund des trüben Wetters war der Blick auf die Alpen leider ausgefallen, aber immerhin war das Seerestaurant auch im Freien in Betrieb. Alle 1-2 Stunden landet hier übrigens ein Schiff aus Seehausen bzw. Murnau.

 

DSCI0181-Seerestaurant-1-560

 

 

 

 

 

Die Gegend nennt sich Das Blaue Land und der Blick auf die Alpen ist bei Sonnenschein, von diesem Biergarten aus, vermutlich echt der Hit.

 

 

IMG_2933-Seerestaurant-2-560

 

 

 

Hier unten erhält man mehr so Biergarten-Essen, Bratwurst & Co. Wir jedoch wollten erstens nicht im Regen sitzen, zweitens was besonders Gutes essen - und dies versprach das eigentliche Gasthaus - und drittens noch rechtzeitig einen Platz im Restaurant bekommen, wo bestimmt schon alles mögliche reserviert war; es war jetzt halb 7.

 

 

IMG_2941-Seerestaurant-3-560

 

 

 

 

 

Tatsächlich war auch schon alles an Tischen, die irgendwie cool waren, reserviert - aber wir erhielten freundlicherweise dennoch einen schönen Tisch zu zweit, wo wir uns wohl fühlten, und leben konnten.

 

 

      DSCI0173-Seerestaurant-4-560

 

 

 

 

 

DSCI0177-Seerestaurant-5-560

 

 

 

 

 

Selbsverständlich gab es ganz ausgezeichnetes Essen (ich hatte die Pappardelle [=Breitbandnudeln] mit kleinen Milchkalbfiletmedaillons und gemischten Pilzen in Rahmsoße) - zumal es einen ausgezeichneten Chefkoch in diesem Feinschmecker-Restaurant gibt:

IMG_2943-Seerestaurant-6-560

 

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht oder

 

Hier geht’s weiter nach Braunau

 

 

 

[Reisen (Home)] [Links-Kabinett] [Uzès (Provence) 2016] [Thermenreise 2011] [Ikaria (Greece) 09 >>>] [Schweiz (Wallis) 05] [Bergamo 2004] [Nord-Cypern 03 >>>] [Weimar 2003] [Nord-Cypern 01 >>>] [Thailand 1995] [Pyrenäen 1990] [Canada 1986] [Ikaria 1985 >>>] [Cevennen 1982] [Ikaria 1980] [Prag-Juli 1968] [1960-Finkenwerder HH] [Moskau 1957] [Westeuropa 1955]