Bad Birnbach & Regensburg

 

Gleich am Morgen haben wir das phantastischste Sommerwetter! Und so landeten wir in dem kleinen anmutigen Städtchen Rotthalmünster in einer freundlichen Bäckerei zum Außensitzen, wo wir ein wunderschönes Frühstück bekamen.

 

 

IMG_2983-Rotthalmünster-2-560

 

 

 

 

 

Unsere Frühstücksbäckerei ist dort, wo die beiden gelben Sonnenschirme stehen.

Marktplatz_Rotthalmünster (Wikimedia, Konrad Lackerbeck)

Das Foto stammt aus der Wikimedia/Wikipedia und ist von Konrad Lackerbeck (2007). Sein Titel: “Marktplatz Rotthalmünster”

 

 

 

 

 

Hier lernten wir übrigens zum ersten Mal eine ‘Etagere’ für den Essensaufbau kennen. Das hat uns noch zusätzlich besonders imponiert.

 

 

      IMG_2991-Frühstück mit Etagere-560

 

 

 

 

 

Versuche von neuerer Architektur, sich in das traditionelle Ortsbild einzupassen:

 

 

IMG_2980-Rotthalmünster-2-560

 

 

 

 

 

__________________________________________

 

Das war also eine astreine Eröffnung - und so konnten wir uns wohlgemuth auf den Weg zur “Rottal-Terme” (das wird wirklich so geschrieben) nach Bad Birnbach machen.

 

Diese Therme ist insgesamt eine ziemlich große Angelegenheit, die wir aber wegen des schönen Wetters praktisch nur von der Außenanlage her (und ohne Sauna) kennenlernten - und das war wirklich klasse!

 

 

IMG_2996-Rottal-Terme-1-560

 

 

 

 

 

IMG_2998-Rottal-Terme-2-560

 

 

 

 

 

Hier muß man natürlich achtpassen, daß man nicht zuviel Sonne auf einmal abbekommt, denn auch unter Wasser wirkt sie. Ich jedenfalls war ganz schön gerötet nach ein paar Stunden Aufenthalt in dieser sonnengefluteten Therme.

 

IMG_2999-Rottal-Terme-3-560

 

 

 

 

 

IMG_3007-Rottal-Terme-4-560

 

 

 

 

 

Im Strömungskanal

 

 

IMG_3010-Rottal-Terme-5-560

 

 

 

 

 

IMG_3011-Rottal-Terme-6-560

 

 

 

 

 

Diese Schaukelbank war sehr begehrt - sie war Barbaras Lieblingsplatz.

 

 

IMG_3001-Rottal-Terme-7-560

 

 

 

 

 

Hier noch ein Innenbecken - irgendwie geschmackvoll gestylt:

 

 

IMG_3017-Rottal-Terme-8-560

 

 

 

 

 

__________________________________________

 

Unser nächstes Ziel heute war Regensburg. Per Autobahn via Passau ist man husch-husch dort. Hier wollten wir gegen Abend einkehren zum guten Essen und Trinken. - Regensburg ist eine ziemlich schöne Großstadt, es hat sich dort vieles erhalten. Wir waren beide zum ersten Mal dort. Eine gute Bekannte von Barbara hatte ihr Regensburg ans Herz gelegt - es ist ihre Lieblingsstadt.

 

In diesem “Regensburger Weissbräuhaus” haben wir erst mal unseren gewaltigen Durst gelöscht - später am Abend kamen wir dann wieder zurück zum ausgiebigen Essen - man kann hier einfach sehr schön im Freien sitzen.

DSCI0183-Regensburg-1-560

 

 

 

 

 

Hier sind wir am Dom angekommen - dem eigentlichen Zentrum von Regensburg.

 

 

      DSCI0188-Regensburg-Dom-1-560

 

 

 

 

 

DSCI0189-Regensburger Dom-2-560

 

 

 

 

Das ist die Bistro-Szene am Domplatz. Wie man sieht, habe ich ein ganz schönes Färbchen in der Therme  abgekriegt.

 

 

DSCI0190-Kater-Regensburg-560

 

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht oder

 

Am nächsten Tag wollten wir dann als erstes die Walhalla besichtigen, nachher das Reichsparteitagsgelände in Nürnberg.

 

 

 

[Reisen (Home)] [Links-Kabinett] [Uzès (Provence) 2016] [Thermenreise 2011] [Ikaria (Greece) 09 >>>] [Schweiz (Wallis) 05] [Bergamo 2004] [Nord-Cypern 03 >>>] [Weimar 2003] [Nord-Cypern 01 >>>] [Thailand 1995] [Pyrenäen 1990] [Canada 1986] [Ikaria 1985 >>>] [Cevennen 1982] [Ikaria 1980] [Prag-Juli 1968] [Moskau 1957] [Westeuropa 1955]